Mittwoch, 25. Juli 2012

Restaurantbewertungen

Restaurants richtig bewerten

Eine Restaurantbewertung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe! Geben Sie eine Restaurant-Bewertung nur dann ab, wenn Sie selbst dieses Restaurant besucht haben. Die Bewertung sollte stets sachlich sein und den Umständen entsprechend angemessen und verantwortungsvoll formuliert werden. Bedenken Sie, dass Sie mit einer vielleicht unbegründeten negativen Äusserung dem Gastronomieunternehmen viel Schaden zufügen können.

Nachdem Sie ein Restaurant besucht haben, können Sie auf der Website oder Darstellungsseite des Restaurants, z.B. für Restaurants in Hamburg bei TOP10-Restaurants.Hamburgportal.de eine Bewertung abgeben. Die Bewertung besteht aus einem selbst verfassten Kommentar und einer Sterneauswahl 1-5 Sterne. Damit beeinflussen Sie die Platzierung und das Ranking des Restaurantes z.B. in der TOP10 Liste.

Je mehr Sterne Sie vergeben, desto besser ist die Bewertung.
Die Bedeutung der Anzahl von Sternen bei Restaurantbewertungen im Überblick:

5 Sterne sollten Sie vergeben, wenn Sie insgesamt mit dem Restaurant zufrieden waren. Kleinere Mängel oder Fehler sollten Sie dennoch verzeihen. Auch der Koch und das Personal sind nur Menschen. Mit einer Bewertung von 5 Sternen empfehlen Sie das Restaurant gern weiter.

4 Sterne bei einer Bewertung vergeben Sie, wenn Sie mit einem Teil der Dienstleistungen nicht einverstanden waren bzw. wenn mindestens ein grober Fehler passiert ist, der den Gesamteindruck beeinträchtigt. Diesen Fehler sollten Sie im Kommentar sachlich darstellen, wenn möglich mit konstruktiver Kritik und einem Verbesserungsvorschlag. Mit einer Bewertung von 4 Sternen empfehlen Sie das Restaurant bedingt weiter.

3 Sterne bei einer Bewertung auszuwählen, erfordert gute Gründe für ein Ärgernis. Unzureichende hygienische Bedingungen oder gravierende Mängel in der Zubereitung der Speisen oder unzumutbare Wartezeit wären ein Grund, der auch im Kommentar sachlich wiedergegeben werden sollte.
Mit einer Bewertung von 3 Sternen empfehlen Sie das Restaurant nicht weiter.

2 Sterne bedeuten, dass Sie in dem Restaurant sehr unzufrieden waren und wahrscheinlich nicht wieder hingehen. Mit einer Bewertung von 2 Sternen distanzieren Sie sich deutlich von diesem Restaurant und geben keine Empfehlung.

1 Stern ist die schlechteste Art der Bewertung. Sie erklären dem User, dass Sie von diesem Restaurant abraten. Überlegen Sie sich genau, ob Sie wirklich so ein vernichtendes Urteil abgeben möchten! Mit der Bewertung eines Restaurantes mit einem Stern, raten Sie Anderen vom Restaurantbesuch ab.

Wenn Sie sich doch einmal in einer Bewertung vertan haben oder sie später vielleicht bereuen, können Sie sich mit der Redaktion des Bewertngsportals in Verbindung setzen und den Kommentar oder die Bewertung löschen lassen.

Viel Spass bei Ihrem nächsten Restaurantbesuch und Guten Appetit!