Montag, 4. November 2013

Nachhilfe bei Lernblockaden in Hamburg

Eine Nachhilfe und HJausaufgabenhilfe kann in verschiedenen Situationen hilfreich, ja sogar erforderlich sein. Schüler, die einen Nachhilfeunterricht in Anspruch nehmen, sind deswegen nicht dumm! Jeder kann in die Situation geraten, in der Hilfe unerlässlich ist.

Im Gegenteil: nach Krankheit, einem Unfall oder als Vorbereitung für einen Auslandsaufenthalt gehört die Lernhilfe und Prüfungsvorbereitungen zur Ausbildung wie die Schule selbst.
In bestimmten Schul- und Lernphasen kann die Nachhilfe sogar verstärkt werden wenn zum Beispiel ein Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule bevorsteht. Ebenfalls ist eine umfangreichere Hilfestellung bei der Vorbereitung auf das Abitur oder andere Prüfungen bzw. Abschlußprüfungen erforderlich und äusserst hilfreich für Schüler und sein Umfeld. Ausgebildete Pädagogen und Lernspezialisten nehmen dabei nicht nur Rücksicht auf den zu erlernenden Stoff sondern berücksichtigen die individuelle Belastungsgrenze des Schülers / der Schülerin und bieten ein ganzheitliches Lernkonzept.

Im Osten von Hamburg mit den Stadtteilen Wandsbek, Volksdorf, Farmsen und Rahlstedt sowie den Orten Oststeinbek und Barsbüttel kümmer sich verschiedene Nachhilfe Teams um eine ganzheitliche Nachhilfe zuHause in kleinen Gruppen oder Einzelschüler Unterricht. Die Hausaufgabenhilfe und Scülerhilfe bei Lernblockaden erfolgt nach einer persönlichen und umfangreichen Erstberatung, in der die Ist-Situation analysiert wird und daraufhin ein konkreter Nachhilfeplan erstellt wird. Machen Sie den ersten Schritt in eine erfolgreiche Zukunft und nehmen Sie Kontakt zu einem Nachhilfelehrer Ihrer Wahl auf! Weitere Infos und Kontaktdaten erhalten Sie auf dem HamburgPortal unter:
www.hamburgportal.de/hamburg/nachhilfe.html

Foto: © contrastwerkstatt @ fotolia.com